Wiederaufnahme Sportbetrieb

Liebe Mitglieder,

der Vorstand hat in den letzten Tage ein Hygienekonzept erarbeitet und bei der Stadt Ennepetal zur Genehmigung vorgelegt. Heute können wir Euch mitteilen, dass dieses Konzept genehmigt wurde und wir ab kommender Woche (ab dem 18.05.2020) wieder mit dem Sportbetrieb, leider noch nicht mit allen Gruppen, starten werden.

Hier findet ihr das Informationsschreiben sowie das komplette Hygienekonzept:

 

Informationsschreiben an alle Mitglieder

Hygienekonzept TGVoerde Vers. 2.3

Wichtig zu wissen ist, dass jeder Trainer und jede Übungsleiterin für sich selbst beurteilt, ob er oder sie unter den Bedingungen dieses Hygienekonzeptes das Training in der Gruppe wieder aufnehmen kann und will.

Eltern-Kind-Turnen sowie das Kinderturnen am Dienstag (3-6 jähre) kann bis zu den Sommerferien nicht stattfinden, weil erstens die Gruppe viel zu groß ist und mit den ganz Kleinen Abstands- und Hygieneregeln nicht einzuhalten sind. Außerdem gilt noch Kontaktverbot.

Somit bietet nur Anke am Freitag 29.05. und 19.06. ein Training für kleinere Kinder an, die schon in ihrer Gruppe sind: 16.00 – 17.00 Uhr für die 4-6 jährigen 17.15 – 18.15 Uhr für die 7-8 jährigen  in der Turnhalle Voerde Nord (Bussardweg 21).

Ab dem 25.05.20 findet auch wieder Montags das Turnen bei Anke in der Turnhalle Voerde Nord statt. Hierfür gibt es folgende Aufteilung:
16.00 – 17.00 Uhr  für die 8-11 jährigen
17.15 – 18.15 Uhr für die 12-14 jährigen
18.30 – 19.45 Uhr für die 15- 18 jährigen
20.00 – 21.30 Uhr ab 18 Jahren.

Sportgruppen mit Sportarten, die Körperkontakt erfordern dürfen nur stattfinden, wenn ein alternatives kontaktloses Training mit Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln angeboten werden kann.

Persönliche Voraussetzungen für die Teilnahme an der Trainingseinheit:

  • Selbstverständlichkeit: Nur, wer in eigener Selbstbeurteilung sich gesund fühlt, vollständig frei von Corona Virus-Symptomen ist und in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt zu einem Corona Infizierten hatte, darf am Training teilnehmen.
  • Die Hygienemaßnahmen (Abstand halten, Hände waschen, Handdesinfektion) und das Tragen einer Maske vor u. nach der Sporteinheit werden eingehalten
  • Die Teilnahme am Training erfolgt auf eigene Verantwortung.

 

Für Fragen in der praktischen Umsetzung steht Andrea Schilken telefonisch  unter 02333 – 631011 zur Verfügung.

Who is Andrea Schilken

You need update your bio: Edit your profile

BACK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen